Roquefort Kürbissuppe - Partysuppe - Partyfood - Fingerfood - to go food Essen aus dem Glas

SEXYGLASFUTTER.DE & GLAS-FUTTER.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Roquefort Kürbissuppe - Partysuppe

Rezepte > Suppen Rezepte > warme Suppe
Roquefort Kürbissuppe

Einkaufsliste:
  • Hokaidokürbis, mittelgroß
  • Schalotten, 2
  • Knoblauch, 1 Zehe
  • Olivenöl
  • Gemüsefond, 500 ml
  • Creme Fraiche, 50 g
  • Roquefort-Käse, 100 g
  • Balsamicoessig, weiß
  • Muskatnuss
  • Honig
  • Salz

Vorbereitung:
  • Hokaidokürbis entkernen, klein schneiden,
  • Schalotten und Knoblauch klein hacken,
  • Roquefort-Käse zerkrümeln

Zubereitung:
  • Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen,
  • Kürbis hinzufügen,
  • mit Gemüsefond auffüllen, sodass der Kürbis halb bedeckt ist,
  • ca. 40 min. köcheln, bis der Kürbis weich ist,
  • mit dem Zauberstab fein pürieren,
  • Roquefort-Käse dazugeben, ca. 10 min. weiterköcheln,
  • mit Balsamicoessig, Honig, frisch gemahlener Muskatnuss und Salz abschmecken,
  • in kleinen bauchigen Gläsern mit einem Klecks Creme Fraiche servieren

Tipps:
  • Dazu unbedingt frisches (warmes) Baguette reichen,
  • ggf. mit gesalzener Butter bestrichen.
  • Ihr könnt auch etwas steirisches Kürbiskernöl sowohl über
  • Suppe als auch Baguette träufeln.

Dazu passt:
  • ein kräftiger Grauburgunder




Zurück zum Seiteninhalt