Rösti knusprig - Kostenlose Rezepte Essen und Trinken wie beim Chefkoch

Einfach lecker - GLAS-FUTTER.DE -
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Rösti knusprig

Rösti

Einkaufsliste:
  • Kartoffeln, festkochend, 500 g
  • Eier, 2
  • Zwiebeln, 2
  • Pankomehl, 50 g
  • Rapsöl, 500 ml
  • Muskatnuß
  • Salz

Vorbereitung:
  • Kartoffeln schälen,
  • mit einer groben Reibe die rohen Kartoffeln stifteln,
  • über einem Sieb ausdrücken,
  • Zwiebeln klein schneiden,
  • Kartoffelstifte, Zwiebeln, die 2 Eier und das Pankomehl gut miteinander vermischen,
  • mit frisch geriebener Muskatnuss und Salz würzen,
  • nochmals über einem Sieb die überschüssige Flüssigkeit mit den Händen auspressen

Zubereitung:
  • in einer beschichteten Pfanne reichlich Rapsöl erhitzen,
  • mit einem Löffel die Kartoffelmasse portionsweise in das heiße Fett geben, leicht andrücken und goldbraun ausbacken,
  • über Küchenkrepp entfetten und
  • sofort in kleinen Schälchen oder auf Salatblättern servieren

Tipps:
  • Damit die Rösti leicht auch ohne Messer und Gabel gegessen werden können, solltet ihr sie möglichst klein und mundgerecht zubereiten.
  • Auf rheinische Art könnt ihr die Rösti mit geräucherten Wildlachs-Scheiben, einem Zweig Dill und einem Klecks Creme Fraiche servieren.

Dazu passt:
  • ein fruchtiger Chardonnay aus dem Piemont.

Zurück zum Seiteninhalt