vegetarisches Chili - vegetarische Proteine - Kostenlose Rezepte Essen und Trinken wie beim Chefkoch

Einfach lecker - GLAS-FUTTER.DE -
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

vegetarisches Chili - vegetarische Proteine

vegetarisches Chili - vegetarische  Proteine

Einkaufsliste:
  • Rote Bohnen, kl. Dose, ca. 200 g
  • oder Baked Beans, kl. Dose
  • Rote Linsen, 100 g
  • Tomaten, 5
  • Chilischoten, 2
  • Paprikaschote, 1 gelbe
  • Spitzpaprika, 1 rote
  • Paprikamark, 1 EL
  • Zwiebeln, 2
  • Frühlingszwiebeln, 3
  • Koriander, ½  Bund
  • Glattpetersilie, ½ Bund
  • Minze, frisch, 3 Stengel
  • Knoblauch, 1 Zehe
  • Paprikapulver, geräuchert, 1 TL
  • Paprikapulver, scharf, ½ TL
  • Koriander, gemahlen, 1 TL
  • Kreuzkümmel, gemahlen, 1 TL
  • Senfkörner, gemörsert, 1TL
  • Balsamicoessig, weiß, 1 EL
  • Tabasco
  • Agavendicksaft
  • Griech. Joghurt, 10 %, 50 g
  • Rapsöl
  • Mineralwasser mit Kohlensäure
  • Salz

Vorbereitung:
  • Bohnen abspülen,
  • Tomaten 30 sec. blanchieren, Haut abziehen,
  • Inneres entfernen, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden,
  • Zwiebeln klein schneiden,
  • Inneres der Paprikaschoten entfernen, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden,
  • Chilischoten halbieren, Kerne entfernen, Rest sehr fein schneiden,
  • Koriander-, Petersilien- und Minzblätter klein schneiden,
  • Knoblauchzehe halbieren, Keim entfernen, Rest durch eine Presse drücken,
  • Frühlingszwiebeln in dünne Ringe scheiden,
  • Minz-Joghurt-Dip:
  • Griech. Joghurt mit 1 TL Rapsöl, 1 EL Mineralwasser, gehackter Minze, Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen vermischen

Zubereitung:
  • in einem mittelgroßen Topf Rapsöl erhitzen,
  • Zwiebeln, Paprikamark und Paprikawürfel anschwitzen,
  • beide Paprikapulver, gemahlenen Koriander und Kreuzkümmel und die Senfkörner zufügen,
  • mit Mineralwasser (ca. 300 – 400 ml) ablöschen,
  • Bohnen, Linsen und Chili zufügen,
  • ca. 20 min. köcheln lassen,
  • Tomatenwürfel, Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Koriander und Petersilie zufügen, gut vermischen,
  • mit weißem Balsamicoessig, Agavendicksaft, Tabasco und Salz abschmecken,
  • in flache Gläser füllen,
  • mit einem Klecks Minzjoghurt servieren

Tipps:
  • Bitte mit Rücksicht auf die Gäste zurückhaltend würzen, gerade was Chili und Tabasco betrifft.
  • Je nach Beschaffenheit der Bohnen und Linsen kann die Garzeit von den empfohlenen 20 min. abweichen. Auch euer Geschmack entscheidet: esst ihr die Zutaten lieber knackig oder eher schlotzig?




WEITERE PFLANZLICHE PROTEIN REZEPTE


Zurück zum Seiteninhalt