Lebkuchen | Heimathäppchen - Kostenlose Rezepte Essen und Trinken wie beim Chefkoch

Einfach lecker - GLAS-FUTTER.DE -
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Lebkuchen | Heimathäppchen

Rezepte > Heimathäppchen > Heimathäppchen Backen
Heimathäppchen  -  Lebkuchen

Zutaten:
  • Roggenmehl, 500 g
  • Puderzucker, 225 g
  • Butter, 75 g
  • Honig, 175 g
  • Espresso, 1/2 Tasse
  • Eier, 2 Stück
  • Natron, 1,5 EL
  • Lebkuchengewürz

Vorbereitung:
  • Backblech mit Backpapier auslegen,
  • Backofen auf 180°C Umluft vorheizen

Zubereitung:
  • in einer Rührschüssel alle Zutaten gut miteinander verkneten,
  • auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig ca. 1,5 cm dick ausrollen,
  • den Teig mit Förmchen ausstechen,
  • die ausgestochenen Plätzchen auf das Backblech legen,
  • das Backblech für ca. 1 Std. kalt stellen (nicht im Kühlschrank!),
  • anschließend im vorgeheizten Backofen für ca. 10 min. backen

Tipp:
  • "Lebkuchen" in einer mit Backpapier ausgelegten Blechdose kühl aufbewahren. So bleiben sie ca. 2 Monate lecker haltbar.



Zurück zum Seiteninhalt