Gehacktes in Knuspertaschen - Kostenlose Rezepte Essen und Trinken wie beim Chefkoch

Einfach lecker - GLAS-FUTTER.DE -
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Gehacktes in Knuspertaschen

Einkaufsliste:
  • Kalbsgehacktes, 200 g
  • Wan - Tan – Teigblätter, TK
  • Erdnüsse, ungesalzen, 100 g
  • Frühlingszwiebeln, 3 Stück
  • Koriander, 4 Stängel
  • Ei, 1 Bio
  • Sojasauce
  • Läuterzucker
  • Pfeffer
  • Sonnenblumenöl, 1 l

Vorbereitung:
  • Wan – Tan – Teigblätter auftauen,
  • Erdnüsse klein hacken,
  • Frühlingszwiebeln in kleine Röllchen schneiden,
  • Korianderblätter klein hacken,
  • Kalbsgehacktes, Erdnüsse, Frühlingszwiebeln und Koriander sorgfältig vermischen,
  • mit Sojasauce, Läuterzucker und Pfeffer abschmecken

Zubereitung:
  • Teigblätter einzeln auf die bemehlte Arbeitsplatte legen,
  • mittig jeweils 1 EL Hackmischung darauf legen,
  • die Teigränder mit Eiweiß einpinseln,
  • anschließend die Ecken hoch einschlagen und fest zu einem Päckchen zusammendrücken,
  • in einem kleinen, aber hohen Topf ca. ¾ l Öl auf 160°C erhitzen,
  • die Wan – Tans ca. 3 – 4 min. frittieren (der Teig sollte goldgelb werden),
  • auf Küchenkrepp abtropfen lassen und
  • in flachen breiten Gläsern servieren

Tipps:
  • Der Erdnussgeschmack wird intensiver, wenn die Nüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett geröstet werden.
  • Zusätzlich kann etwas Erdnusscreme, ggf. mit etwas Sesamöl beigemischt werden.

Hierzu schmeckt:
  • ein fruchtiger, gut gekühlter Rosewein

Zurück zum Seiteninhalt