Tatar vom Matjes - Matjestatar geräuchert - Kostenlose Rezepte Essen und Trinken wie beim Chefkoch

Einfach lecker - GLAS-FUTTER.DE -
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Tatar vom Matjes - Matjestatar geräuchert

Matjestatar geräuchert

Einkaufsliste:
  • Matjesfilets, geräuchert, 4 St.
  • Schinkenwürfel, 50 g
  • Schalotten, 2 St.
  • Cornichons, 8 St.
  • Kapern, klein, 1 EL
  • Pfeffer, grün, 1 TL
  • Petersilie, ½ Bund
  • Majoran
  • Rapsöl

Vorbereitung:
  • Matjesfilets abspülen, in Küchenkrepp trocknen und
  • klein schneiden,
  • Schalotten und Cornichons klein würfeln,
  • Petersilie klein hacken,
  • eingelegte Kapern und grüne Pfefferkörner klein hacken,
  • Schinkenwürfel und Schalotten in einer beschichteten Pfanne mit wenig Rapsöl anschwitzen, abkühlen lassen


Zubereitung:
  • Matjes, Schinken, Schalotten und Cornichons miteinander vermischen,
  • ggf. etwas Rapsöl zufügen,
  • Kapern, Pfefferkörner und Petersilie unterheben,
  • mit Majoran abschmecken

Tipps:
  • Das Räucheraroma der Matjesfilets und des Schinkens harmoniert sehr gut mit frischem, knackigem Graubrot, aber auch mit frischem Parmesanbaguette.

Dazu passt:
  • ein kräftiger Chardonnay aus der Pfalz


Zurück zum Seiteninhalt