Tapas | Pinchos - Lammfilet - Kostenlose Rezepte Essen und Trinken wie beim Chefkoch

Einfach lecker - GLAS-FUTTER.DE -
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Tapas | Pinchos - Lammfilet

Rezepte > Tapas und Pinchos
Lammfilet

Einkaufsliste:
  • Lammfilet, 4 St.
  • Gemüsezwiebel,1
  • Knoblauchzehen, 2
  • Zitrone, 1 Bio
  • Thymian, 4 Zweige
  • Rosmarin, 3 Zweige
  • Koriander, 1 TL
  • Kreuzkümmel, 1 TL
  • Tomatenessig, 2 EL
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • größere Holzspieße

Vorbereitung:
  • die Lammfilets parieren und in mundgerechte Stücke schneiden,
  • Zitronenschale abraspeln und Saft auspressen,
  • Gemüsezwiebel und Knoblauch klein schneiden,
  • Rosmarinnadeln abzupfen und sehr fein hacken,
  • in eine Auflaufschale die Fleischstücke, Zwiebeln, Knoblauch,
  • Rosmarin, Thymianzweige, Koriander, Kreuzkümmel, Zitronenschale,
  • Zitronensaft und Tomatenessig geben,
  • mit ausreichend Olivenöl begießen, sodass  alles bedeckt ist,
  • gut umrühren, mit Folie abdecken und
  • über Nacht im Kühlschrank marinieren

Zubereitung:
  • den Backofen auf 200°C vorheizen,
  • auf einem Backblech (mit Backpapier) die abgetropften Fleischstückeverteilen,
  • zusätzlich zur Umluft den Flächengrill einschalten und das Fleisch grillen,
  • alle 5 min. das Fleisch wenden und mit der Marinade einpinseln,
  • bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist,
  • mit Salz und Pfeffer abschmecken,
  • die Fleischstücke auf die Holzspieße stecken und
  • in flachen Gläsern warm servieren

Tipps:
  • Statt des Lammfilets könnt ihr auch Lammlachse nehmen,
  • Es ist genauso zart (und gleich teuer), sollte aber längs zerteilt werden,
  • Die Spieße schmecken auch sehr gut mit Kalbsfilet,

Dazu schmeckt:
  • ein gekühlter Frühburgunder.


Zurück zum Seiteninhalt