Erdbeer-Joghurt auf italienisch - Kostenlose Rezepte Essen und Trinken wie beim Chefkoch

Einfach lecker - GLAS-FUTTER.DE -
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Erdbeer-Joghurt auf italienisch

Rezepte > Desserts und Naschereien > weitere beliebte Desserts
Erdebeer-Joghurt

Einkaufsliste:
  • Naturjoghurt, 10 %, 500 g
  • frische Erdbeeren, 1 Schälchen,
  • Amarettini, 200 g
  • Pinienkerne, 50 g
  • frische Minze, ½ Bund
  • Lime-Curd, ca. 300 g bestehend aus
  •   Limonen, 2 Bio
  •   Läuterzucker, 150 ml
  •   Eier, 3
  •   Butter, 100 g

Vorbereitung:
Erdbeeren waschen, Kelchen entfernen und längs halbieren,
Amarettini in einem Gefrierbeutel zerbröseln,
Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten,
zur Herstellung des Lime – Curd:
Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen,
Limonenschale abraspeln, Saft auspressen,
Saft, Abrieb, Läuterzucker und Eier in einer Metallschüssel über kochendem Wasser mit einem Schneebesen (oder Handrührer) ca. 10 min. cremig schlagen (wie Pudding), vom Herd nehmen und durch ein feines Sieb passieren,
die weiche Butter in kleinen Stücken unter die warme Masse rühren,
anschließend in den Kühlschrank stellen,
Minzblättchen klein schneiden und
in den Naturjoghurt rühren

Zubereitung:
die Hälfte des Joghurt mit der Hälfte des Lime – Curd vermischen,
die beiden übrigen Hälften unvermischt lassen,
in halbhohe Gläser schichtweise einfüllen (ggf. wiederholen):
zerbröselte Amarettini
Lime-Curd
frische Erdbeeren
Naturjoghurt
Naturjoghurt mit Lime-Curd,
mit Pinienkernen und Minzblättchen garnieren

Tipps:
Statt der Erdbeeren könnt ihr auch andere frische Früchte verwenden wie Himbeeren, Pfirsiche, Kirschen, karamellisierte Apfelspalten,...
Ähnlich wie bei unseren „kalten“ Kuchenrezepten könnt ihr auch hier statt der Amarettini andere zerbröselte Kekse, Biskuits o.ä. nehmen


Zurück zum Seiteninhalt