Burger griechische Art - Sandwich- Toast - Partyfood - Fingerfood - to go food Essen aus dem Glas

SEXYGLASFUTTER.DE & GLAS-FUTTER.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Burger griechische Art - Sandwich- Toast

Burger griechisch

Einkaufsliste:
  • Weißkraut, kleiner Kopf
  • Schweinefilet, Bio, 200 g
  • Feta in kleinen Würfeln, 30 g
  • Gyrosgewürz, 1 EL
  • Tzatziki, 2 EL
  • Rapsöl
  • Balsamicoessig, weiß, 2 EL
  • Honig, 1 TL
  • Kümmel, 1 TL
  • Majoran, 1 TL
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung:
  • Kohlkopf waschen, äußere Blätter entfernen,
  • Kopf je nach Größe halbieren oder vierteln, Strunk rausschneiden,
  • mit einem großen Küchenmesser oder der Schneidemaschine in feine Streifen schneiden ( ca. 60 g),
  • Dressing zubereiten: 3 EL Öl, 2 EL Balsamico und 1 TL Honig vermischen, mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken,
  • Dressing mit dem Weißkraut gut vermengen, ziehen lassen,
  • die Fetawürfel mit reichlich Majoran bestreuen,
  • Schweinefilet von Sehnen und Fett befreien,
  • in dünne Streifen schneiden,
  • in einer beschichteten Pfanne mit Öl scharf anbraten,
  • reichlich Gyrosgewürz am Ende des Bratvorgangs zufügen,
  • auf Küchenkrepp entfetten

Zubereitung:
  • Weißbrotscheiben toasten,
  • „Burger griechisch“ zusammenbauen: siehe Bild
  • die untere Toastscheibe mit reichlich Tzatziki bestreichen,
  • die Filetstreifen darauf dick verteilen,
  • mit dem Weißkrautsalat belegen,
  • die kleinen Fetawürfel drüberstreuen,
  • die zweite Toastscheibe darauf platzieren,
  • ggf. mit einem Bambusspieß fixieren und warm servieren

Tipps:
  • Ihr könnt das Tzatziki natürlich auch selber machen (siehe unser Rezept „Tzatziki“). Das lohnt sich immer, wenn ihr mehrere Burger anfertigt.
  • Ihr könnt auch das Gyrosgewürz selbst herstellen. Es besteht i.d.R. aus: Kreuzkümmel, Paprika, Koriander, Rosmarin, Thymian und Oregano. Alles in einem Mörser zerkleinern.

Dazu paßt:
  • ein kräftiger Chardonnay.


Zurück zum Seiteninhalt