Curry Sauce exotic - Kostenlose Rezepte Essen und Trinken wie beim Chefkoch

Einfach lecker - GLAS-FUTTER.DE -
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Curry Sauce exotic

Currysauce exotic

Einkaufsliste:
  • Passierte Tomaten, stückig, 200 ml
  • Cola, 80 ml
  • Schalotten, 2, klein geschnitten
  • Knoblauch, 1 Zehe, entkeimt, ausgepresst
  • Ingwer, 1 kl. Stück, fein gerieben
  • Olivenöl
  • Tomatenmark, 1 EL
  • Paprikamark, 2 EL
  • Zitrone, 1 Bio, Schale abgeraspelt, Saft ausgepresst
  • Currypulver, 1 EL
  • Paprikapulver, geräuchert, 1 TL
  • Rosenpaprikapulver, scharf, 1 TL
  • Thymian, 2 Zweige, Blättchen abgezupft
  • Mangofruchtfleisch, frisch, klein geschnitten, 3 EL
  • Tomatenessig
  • Läuterzucker
  • Salz

Zubereitung:
  • die klein geschnittenen Schalotten in Olivenöl anschwitzen,
  • den ausgepressten Knoblauch und den geriebenen Ingwer zufügen,
  • ca. 1 min. mit anschwitzen,
  • Tomaten- und Paprikamark zufügen,
  • ca. 3  - 4 min. mit anrösten,
  • mit Cola und Zitronensaft ablöschen,
  • ca. 20 min. einköcheln lassen,
  • die passierte Tomatensauce mit den Tomatenstücken zufügen,
  • Zitronenschale, die drei Pulver, Mangostücke und die Thymianblättchen einrühren,
  • mit Tomatenessig, Läuterzucker und Salz abschmecken

  • Tipp:
  • Die Sauce bezieht ihren Reiz aus dem Spiel der Gegensätze: tomatig, fruchtig (Mango), scharf, salzig, süß, sauer, fruchtig

Zurück zum Seiteninhalt