Basic Curry Sauce - das Grundrezept für leckere Currysaucen - Partyfood - Fingerfood - to go food Essen aus dem Glas

SEXYGLASFUTTER.DE & GLAS-FUTTER.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Basic Curry Sauce - das Grundrezept für leckere Currysaucen

Grundrezept für Curyketchup

Einkaufsliste:
  • Tomaten, passiert, 200 ml
  • Tomatenmark, 1 EL
  • Zwiebel, 1, klein geschnitten
  • Olivenöl
  • Läuterzucker, 1 EL
  • Tomatenessig, 1 EL
  • Currypulver
  • Salz


Zubereitung:
  • die klein geschnittenen Zwiebeln in etwas Olivenöl anschwitzen,
  • Tomatenmark hinzufügen und ca. 4 min. mit anrösten,
  • mit den passierten Tomaten ablöschen und
  • mit Läuterzucker, Tomatenessig, Salz und Currypulver abschmecken

Tipps:
  • Dieses Rezept ist quasi die Basis für selbst hergestellten Curryketchup. Ihr könnt es mit Fantasie beliebig variieren und eurem Geschmack anpassen. Probierts aus. Ihr werdet staunen! Und sicher (er)findet ihr bald die beste Currysauce der Welt.
  • Zusätzliche Schärfe könnt ihr z.B. mit Chiliflocken erreichen.

Zurück zum Seiteninhalt