Thymian - Kräuter und Gewürze aus Sicht der TCM - Partyfood - Fingerfood - to go food Essen aus dem Glas

SEXYGLASFUTTER.DE & GLAS-FUTTER.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Thymian - Kräuter und Gewürze aus Sicht der TCM

Thymian Kräuter und Gewürze aus Sicht der TCM
Das Aroma von Thymian lässt an Sommer, Sonne und Urlaub am Mittelmeer denken…besonders in der französischen Küche sind die Blättchen des echten Thymian (lateinisch Thymus vulgaris) sehr beliebt. Nicht nur in der berühmten Mischung „Kräuter der Provence“ verleiht sein herb-würziges Aroma Fleisch-, Fisch- und Gemüsegerichten  mediterranes Flair. Tomaten, Auberginen, Kartoffeln, Oliven und auch Ziegenkäse harmonieren ausgezeichnet mit Thymian. Auch in der westlichen Kräuterheilkunde hat Thymian eine lange Tradition und war 2006 sogar „Arzneipflanze des Jahres“.

Thymian– Wirkung aus für Sicht der TCM*
  • Leitet kalten Schleim aus der Lunge ab (z.B. Erkältungskrankheiten und Asthma mit hellem Schleim
  • Senkt das Qi der Lunge ab (Spastischer Husten, Keuchhusten)
  • Wärmt, stärkt und reguliert Magen und Milz (Appetitmangel, Blähungen, Durchfall)



Eure Sabine Kakizaki

*Quelle: 180 westliche Kräuter in der chinesischen Medizin, H. Magel/W.Prinz/S.van Luijk - Foto Klaus Rupp

Kontaktformular zu Frau Kakizaki

WEITERE KRÄUTER - WIRKUNG AUS SICHT DER TCM
Zurück zum Seiteninhalt