Blog zu Essen und Trinken - Tipps vom Chefkoch - Rezepte - einfach, schnell und lecker. Chefkoch Norbert kocht.

GLAS-FUTTER.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Spargelgenuß - auch in Coronazeiten

Rezepte - einfach, schnell und lecker. Chefkoch Norbert kocht.
Veröffentlicht von in Essen · 20 April 2020
Tags: Spargel;Spargelzeit;Spargelfreunde;
Spargelgenuß - auch in Coronazeiten

Liebe Spargelfreunde,
vieles in unserem Leben hat sich durch Corona geändert. Der Ölpreis fällt,die Restaurants sind geschlossen und der geliebte Spargel ist erheblich teurer als in früheren Jahren. Glücklich, wer sich diesen gesunden Hochgenuss jetzt noch leisten kann! Durch die Kontakt - bzw. Ausgangssperre ist unser soziales Leben drastisch ärmer geworden. Introvertierte mögen dies als nicht weiter gravierend empfinden, aber z.B. kölsche, im Karneval erprobte Frohnaturen leiden z.T. sehr darunter. In solchen recht lang anhaltenden Phasen ist eine ausgeglichene Work - Life - Balance für unser Wohlbefinden und damit für unsere Leistungsfähigkeit sehr wichtig. Ganz gleich, ob im aufopferungsvollen, rettenden Einsatz bei Kranken, Verletzten oder Pflegefällen,ob im Home Office oder als Großeltern in der Enkelbetreuung: Wir alle brauchen Quellen, aus denen wir wieder neue Kraft schöpfen können. Das kann die Genesung eines schwer Erkrankten sein, das anerkennende Lob des Vorgesetzten oder das unwiderstehliche Lächeln eines Kindes.

Spargel
Spargel im Dampfgarer - Foto Klaus Rupp

Darüber hinaus sollten wir uns aber auch selber ganz bewußt verwöhnen! Bei dem herrlichen Wetter raus in die Sonne, die Partnerin in den Arm nehmen und ihr für die Rücksichtnahmeund Geduld danken, aber auch - ganz, ganz wichtig - die kulinarischen Genüsse nicht vergessen! Und was gibt es da Schöneres als die aktuelle Spargelsaison?! Wir essen im Familienkreis derzeit häufig die verschiedensten Spargelgerichte. Dazu kaufe ich morgens beim Bauern ganz frischen Spargelbruch, schäle denmit einem Sparschäler, sortiere ihn nach Stärke wegen des gleichmäßigen Garprozesses und gebe ihn in ein feuchtes Handtuch gewickelt in den Kühlschrank.Preislich liege ich damit auf dem Niveau der Vorjahre, zumal die kürzeren Stangen nur mit dem leckeren Spargelkopf verkauft werden. Die Endstücke will keiner...Die Spargelschalen koche ich grundsätzlich zu einem Sud aus, in dem ich dann mittags oder abends den geschälten Spargel koche. Den inzwischen stark nachSpargel schmeckenden Sud lasse ich abkühlen und fülle ihn in leere Weinflaschen, die ich bis zum nächsten Spargelessen im Kühlschrank aufbewahre. Nach 3 - 4maliger Verwendung koche ich aus dem Sud eine Spargelsuppe. Lecker! Zum Spargel trinken wir gern leichte, eisgekühlte Weißweine. Spargel gibt es nur noch bis zum Johannistag am 24. Juni! Die Coronakrise wird uns leider noch viel, viel länger begleiten!

Besucht unsere Website und ihr findet viele leckere Rezepte!
Euer Norbert        




Zurück zum Seiteninhalt